Wintergarten Kosten

Der Preis, den ein Wintergarten kostet berechnet sich aus unterschiedlichen Faktoren. Bevor eine Berechnung der Wintergarten Kosten aufgestellt werden kann, muss geklärt werden, wie große die zu bebauende Fläche ist, welche Baustoffe verwendet werden und ob es ein  Wintergarten Anbau oder eine Aufstockung werden soll. Auch für die Innenausstattung des Wintergartens entstehen Kosten: Was wird für die Beschattung und den Sonnenschutz eingesetzt? Welche Energieeffizienz soll der Wintergarten haben? Müssen Möbel und Pflanzen gekauft werden? Und nicht zuletzt: Soll der Wintergarten vom Hersteller aufgebaut werden oder wird er selber gebaut? Sind diese Fragen geklärt, können Kostenvergleiche eingeholt werden, um die Wintergarten Kosten genau zu berechnen.

Wintergarten Kosten – welcher Durchschnitt?

Die durchschnittlichen Wintergarten Kosten können wie folgt berechnet werden: Ein Quadratmeter Glashaus kostet momentan durchschnittlich zwischen 1.500 und 2.500 Euro. Hinzu kommen Nebenkosten wie Baugenehmigung und -planung, Lüftung, Innenausstattung, Heizung und Fundament.

Für einen etwa 15 Quadratmeter großen Wintergarten fallen etwa 3.800 Euro an Nebenkosten an. Besonders variabel sind die Wintergarten Kosten der unterschiedlichen Baustoffe, die für die Trägerkonstruktion genutzt werden.

Für einen Wintergarten Anbau mit einer Grundfläche von etwa 15 Quadratmeter würden für eine Holzkonstruktion inklusive Wärmeschutzglas etwa 14.500 Euro anfallen. Wird Kunststoff verwendet, würde der Wintertagen etwa 11.000 Euro kosten, bei Aluminium 20.500 Euro.

Die Kosten für den Wintergarten drücken

Die Höhe der möglichen Kosten für den Wintergarten bestimmt letztlich das eigene finanzielle Budget.

Wer Geld sparen möchte, kommt mit einem Wintergarten Bausatz weitaus günstiger weg, als mit einem individuell konstruierten Wintergarten. Ein einfacher Wintergarten Bausatz ist schon in einem Preissegment zwischen 3.000 und 5.000 Euro erhältlich. Das mittlere Preissegment bewegt sich in einer Spanne zwischen 5.000 und 10.000 Euro und Wintergarten Preise der Luxusklasse werden ab 10.000 Euro aufwärts angeboten.

Zahlreiche Details, wie zum Beispiel Schiebetüren, eine spezielle ISO-Verglasung oder das Beschattungssystem können die Kosten für den Wintergarten weiter erhöhen.

Die Kosten für den Wintergärten bewegen sich also zwischen 3.000 und je nach Grundfläche bis zu 30.000 Euro.



Schreibe einen Kommentar zu "Wintergarten Kosten"

Schreibe einen Kommentar